Auschreibung des Polytechnik-Preises

Jetzt bewerben!

Die Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main verleiht im Jahr 2022 zum fünften Mal den Polytechnik-Preis für die Didaktik der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Der Preis ist mit insgesamt 75.000 € dotiert und steht unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Bettina Stark-Watzinger.

Mit dem diesjährigen Fokusthema „Digitale Werkzeuge als Gewinn für den MINT-Unterricht“ möchte die Stiftung Polytechnische Gesellschaft Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für die Entwicklung fachdidaktischer Konzepte auszeichnen, die digitale Werkzeuge innovativ und pädagogisch durchdacht einsetzen, um Schülerinnen und Schüler beim Aufbau mathematisch-naturwissenschaftlicher Kompetenzen zu unterstützen. Die Konzepte fördern integrativ die Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler.

Kandidatinnen und Kandidaten können vorgeschlagen werden oder sich selbst bewerben.
Einsendeschluss: 15. Mai 2022

Alle wichtigen Informationen zur aktuellen Ausschreibung finden Sie auf der zugehörigen Webseite.

Print Friendly, PDF & Email