Freitag, 20.09.2019

Jahrestagung der DGTB


12:30 Ankommen und Snack
13:00 bis 13:10

Christian Wiesmüller: Eröffnung der Tagung

13:10 bis 13:30

Werner Reinhardt: Grußworte von der Hochschule

13:30 is 13:40

Andreas Hüttner: Anmoderation / Organisatorisch / Inhalte

13:45 bis 14:30

Max Fuchs: Technik als Kultur - Technische Bildung als kulturelle Bildung? Eine kulturpädagogische Annäherung

14:30 bis 15:00

Andreas Hüttner / Kai-Christian Tönnsen: Optimierung als methodisches Element im handlungsorientierten TU

15:00 bis 15:30

Pause
– Pausengespräche / Gelegenheit zur Besichtigung der Poster
- Kaffee / Kuchen
- Friederike Straub / Hannes Nepper: Poster Ausstellung

15:30 bis 16:00

Stefan Grötzschel: Länderranking Technische Bildung

16:00 bis 16:30

Hans-Liudger Dienel: Können und Wissen in der kulturellen Bildung

16:30 bis 17:00

Svantje Schumann: Entwicklung von Technik-Lernumgebungen

17:00 bis 17:45

Hans-Dieter Mutschler: Technik zwischen Erlösungshoffnung und Innovation. Eine Frage der Kultur und Bildung?

ab 18:15

Abendveranstaltung „Hinterhofführung in Flensburg, gemeinsamer Start nach der Veranstaltung

ab 20 Uhr

Gemeinsames Abendessen

Samstag, 21.09.2019

Jahrestagung der DGTB


9:00 bis 9:10

Andreas Hüttner: Eröffnung des zweiten Tages

9:10 bis 9:30

Vertreter des Ministeriums: Grußworte

9:30 bis 10:00

Andreas Hüttner: Kompetenzerwerb durch handfesten und geistreichen Technikunterricht

10:00 bis 11:00

Kaffeepause und Raumwechsel

11:00 bis 11:30

Wolf Bienhaus / Andreas Marx: Der moderne Technikraum

11:30 bis 12:00

Claudia Tenberge / Manon Gödiker: Das Tech Wood Fortbildungskonzept

12:00 bis 12:30

Thomas Möllers: Codierung und Decodierung kultureller Sinnkapseln

12:30 bis 13:00

Annette Grunwald: Gestaltung und Öffnung von Schule für praxisnahen Technik- und Engineeringunterricht

13:00

Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen

Samstag, 21.09.2019

Nachwuchsforum der DGTB


Leitung: Timo Finkbeiner und Maja Jeretin-Kopf
13:40 Timo Finkbeiner : Begrüßung
13:50 bis 14:05

Timo Finkbeiner: Interesse von Schülerinnen und Schüler an 3D-Druck. Aspekte einer Evaluationsstudie zu Unterrichtssequenzen aus dem MINT Bereich.

14:05 bis 14:20

Henrike Haverkamp: Was ist eigentlich Technik? Einfluss eines technischen Lernlabors auf den Technikbegriff von Lernenden.

14:25 bis 14:40

Franz Schröer: Technisches Lernen inklusiv gestalten – Zur Beschaffenheit von Lern- und Leistungsbedürfnissen im Kontext technikbezogenen Sachunterrichts.

14:40 bis 14:55

Lucas König: Eine historisch-systematische Analyse und Begründung der Werkdidaktik auf Grundlage der Techne.

14:55 bis 15:10

Denis Klotz: Die Auswirkungen des Problemlöse-Dualismus auf die Ziele einer technischen Allgemeinbildung beim Fertigen mit Digitalen Medien.

15:10 bis 15:30

20 Min. Diskussion und Abschluss

 

Print Friendly, PDF & Email