Lernen in der schönen neuen Technikwelt

 

Freitag, 21.09.2018

12:30 Ankommen und Snack
13:30 Grußworte von der Hochschule
13:45 Christian Wiesmüller / Maja Jeretin-Kopf: Eröffnung der Tagung
14:00 Wilfried Schlagenhauf / Christian Wiesmüller: Vorstellung des neuen Grundsatzpapiers der DGTB
14:15 Josef Kraus: Schöne neue Lernwelt? Ein paar pädagogische Einwürfe
15:00 Pause – Pausengespräche
Gelegenheit zur Besichtigung der Poster
Volker Torgau: Betonguss - Ausstellung des Fachseminars Halle
15:15 Thomas Möllers: Der Erziehungsauftrag von Technikunterricht in der schönen neuen Welt
16:00 Frank Bünning: Situiertes Lernen im Technikunterricht mit der Lernplattform CoSiTo
16:45

Andreas Stettler / Andreas Käser: Automatisierung an einem schulischen Beispiel aus Bern

Claudia Tenberge / Mareike Bohrmann: Förderung des analysierend technischen Denkens im inklusiven Sachunterricht - Einblick in die forschungsbasierte Entwicklung eines digitalgestützten Unterrichtskonzepts
17:30 World Café

ab 20:00 Uhr gemeinsames Abendessen in der Ratswaage in Magdeburg

ab 12:30 Posterpräsentationen

Samstag, 22.09.2018

9:00 Eröffnung des zweiten Tages
9:15 Martin Binder: Lernen im/am Neuen
10:00 Stefan Kruse: Welche Kompetenzen benötigt die junge Generation im Zeitalter der Digitalisierung? Der Beitrag der allgemeinen Technischen Bildung bei der digitalen Transformation
10:45

Kai-Christian Tönnsen: Eine Vergleichsstudie zur Kreativität von Problemlösungen

Philipp Schüßler: Raspberry Pi: Ein Einplatinencomputer als alternative Grundlage für eine ganzheitliche MINT Strategie
11:30 Pause – Pausengespräche/Gelegenheit zur Besichtigung der Poster
11:45

Stefan Kruse: Anwendungsbeispiele zur Digitalisierung in der Allgemeineinen Technischen Bildung

Henry Herper: Einsatz-möglichkeiten des 3D Druckers
12:30

Volker Torgau: E-Mobil in der Schule in Sachsen

Armin Ruch: Industrie 4.0 in der Sekundarstufe

13:15 Christian Wiesmüller: Schlussworte
13:45 Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen

Nachwuchsforum der DGTB


Leitung: Timo Finkbeiner
13:45 Timo Finkbeiner : Eröffnung des Nachwuchsforums Begrüßung u. kurze Vorstellung der Beiträge
14:00 bis 14:20

Cosima Klischat: Die Eröffnung einer Veränderung der Lehre in den klassischen Technikwissenschaften durch den Qualifikationsrahmen für deutsche Hochschulabschlüsse

14:20 bis14:40

Jan Landherr u. Tobias Wiemer: Theorie und Praxis im Technikunterricht – Einflüsse verschiedener Vermittlungsformen auf die intrinsische Motivation von Schülerinnen und Schülern

14:40 bis 15:00

Roger Schlicht: Zum Technikunterricht in Hamburg

15:00 bis 15:20 Diskussion der Beiträge im Plenum
15:20 bis 15:40

Marion Pohl: Erfahrungen beim Einsatz von Apps im Technikunterricht - Das App Labor als Beispiel interdisziplinärer Zusammenarbeit aus Magdeburg

15:40 bis 16:00

Henrike Haverkamp: Technik und Geschlecht in außerschulischen Lernorten (Lernlaboren)

16:00 bis 16:15 Diskussion der Beiträge im Plenum
16:15

Timo Finkbeiner: Schlussworte, Verabschiedung

9:00 bis 13:45 Posterausstellung