Wolf Bienhaus: Das Fachraumsystem des allgemeinbildenden Technikunterrichts

Hinweise zur Planung – Anlage – Einrichtung – Ausrüstung

1. Auflage 2018, 400 Seiten, Format 17 x 24 cm, vierfarbig, fest gebunden, mit zahlreichen Abbildungen

Das Fachraumsystem für den allgemeinbildenden Technikunterricht steht für einen spezifischen Lernort, der eine grundlegende und unverzichtbare Voraussetzung darstellt, Technikunterricht in der gesamten Breite seiner Zielsetzungen, Inhalte, Methoden und Aktionsformen erfolgreich zu vermitteln.

Hauptanliegen dieses Buches ist es, Lehrkräfte, die im engeren wie im weiteren Sinn Inhalte technischer Allgemeinbildung sowohl in der Primar- als auch in der Sekundarstufe unterrichten, zu ertüchtigen, Technikfachräume zu gestalten bzw. zu optimieren. So ist mit diesem Buch ein Kompendium entstanden, das mit Blick auf vorliegende Quellen, die sich bis heute von unterschiedlichen Seiten zu diesem Thema geäußert haben und oft sehr verstreut und schwer auffindbar sind, diese zusammenfasst, kommentiert und entsprechend heutigem Stand perspektivisch erweitert. Neben seiner Funktion als Handreichung für Techniklehrkräfte will es auch Anregungen und Argumente für Planer, Gestalter und Entscheider liefern, die auf diesem Gebiet verantwortlich tätig sind.

Das Raumprogramm des allgemeinbildenden Technikunterrichts spiegelt einen für Schüler nachvollziehbaren Ausschnitt technischer Lebenswirklichkeit wider, wobei es ein Spezifikum dieses schulischen Lernorts ist, die technische Wirklichkeit nicht Eins zu Eins abzubilden – was im übrigen auch ein vergebliches Unterfangen wäre – sondern diese in einer fachdidaktisch begründeten Aufbereitung darzubieten.

Das Buch (ISBN: 978-3-95863-265-3) kann direkt bei Christiani Verlag, Technisches Institut für Aus- und Weiterbildung (http://www.schule-trifft-technik.de) unter der Bestellnummer 54770 bezogen werden.

Zu allen Neuerscheinungen gelangen Sie hier.