Das FachraumsystemFachräumeMöblierungWerkzeuge
Werkzeugordnung
MaschinenHandmaschinenSicherheit
Sicherheitszeichen
TU Primarbereich

Das Referat ‘Fachräume’ in der DGTB

Die DGTB als Fachgesellschaft, die für eine Allgemeine Technische Bildung in der Schule eintritt, hat für spezifische Fragestellungen zum Thema ein Referat ‘Fachräume’ eingerichtet. Wir gehen davon aus, dass das angestrebte Vernetzungsangebot auf dieser Plattform Lehrerinnen und Lehrern Hilfen in Ausbildung und Fortbildung bringt und die Schularbeit unterstützt. Ebenso möge dieses Angebot die Lehre an den Hochschulen bereichern.
Es ergeht die herzliche Einladung, sich zu beteiligen.
Kontakt: Bernd Borgenheimer


Das Redaktionsteam
und die Autoren der Fachraumseiten

  • Wolf Bienhaus, Prof. em., Päd. Hochschule Karlsruhe,
    gründete als einen Arbeitsschwerpunkt die “Forschungsstelle Fachräume Technische Bildung” (FFTB) an selbiger Hochschule, Gründungsmitglied und langjähriges Vorstandsmitglied in der DGTB.
  • Tom Bothe, Lehrer für Technik, Physik und Geographie in der Sekundarstufe I.
  • Dr. Andreas Marx, Dozent AOR a. D., Päd. Hochschule Freiburg, langjähriger Fachraumberater, Initiator und Autor von www.technikfachraeume.de,  Gründungsmitglied der DGTB.

Anregungen und Ergänzungen

Gerne nehmen wir weitere Informationen, Anregungen und auch Kritik zu den ‘Fachraumseiten’ entgegen.
Ebenso haben wir großes Interesse an weiterem Bildmaterial (Fotos).
Bitte senden Sie diese an den Referatsleiter per E-Mail, Adresse s. o.
An dieser Stelle schon ein Dankeschön für Ihr Mitwirken, so dass diese Seiten ständig weiter entwickelt werden können.


Bildrechte

Alle Rechte für die Bilder, Fotos und Grafiken auf allen Seiten ‘Technikfachräume’ liegen bei den Autoren. Eine Wiederverwendung und Nutzung ist nicht gestattet bzw. bedarf der schriftlichen Zustimmung der Rechteinhaber.


Literatur

Wolf Bienhaus:
Das Fachraumsystem des
allgemeinbildenden Technikunterrichts
Hinweise zur Planung – Anlage – Einrichtung – Ausrüstung
1. Auflage 2018,
400 Seiten,
Format 17 x 24 cm,
vierfarbig, 
fest gebunden,
mit zahlreichen
Abbildungen
ISBN: 978-3-95863-265-3


Print Friendly, PDF & Email